Foto: Georg Kippes

Gebeizter Fisch (Graved)

Zutaten

  • 1 kg Fischfilets
  • Dill
  • 20 ml Cognac oder ähnliches
  • 1½ EL Zucker
  • 2 EL Salz & weißer Pfeffer

 

Zubereitung

Fischfilets werden auf der Fleischseite mit einer Mischung von Salz, Zucker, Pfeffer eingerieben und mit zerkleinertem Dill bestreut.

Die gewürzten Seiten aufeinander legen, das ganze fest in z.B. Pergamentpapier oder Frischhaltefolie einwickeln, in eine flache Schale legen und evtl. leicht beschweren. Zur gleichmäßigen Reifung ist das Päckchen 2 mal am Tag zu drehen. Bei Kellertemperatur benötigen die Fische maximal 2 Tage zur Beizung.

Die Filets werden schräg in dünne, kleine Scheiben geschnitten und auf Toast angerichtet.

Foto: Georg Kippes
logo_biofisch_marcmoessmer

NEWSLETTER

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.