Wenn ihr immer schon ein bisschen mehr über uns und nachhaltigen Fisch wissen wolltet, dann haben wir was für euch – die Biofisch-Ab Hof-Tour unter dem Motto:

»Fisch ist nicht gleich Fisch«

 

 
Worauf muss ich beim Fischkauf achten? Welchen Fisch kann ich ohne Bedenken kaufen?

Wie funktioniert so ein Fischzuchtbetrieb? Was ist das Besondere an biologischem Fisch? Und wie kommt der Frischfisch in die Stadt?
 

Wir zeigen Euch wie’s geht

 

Programm

Neben einer Betriebsbesichtigung erhaltet ihr Informationen zum Thema Fisch im Allgemeinen und Fischzucht im Besonderen sowie zur Geschichte von Biofisch von unserem Chef und Gründer Marc Mößmer persönlich. Ihr könnt unserem Chefkoch Oliver und unserem Schlachter Oleg über die Schulter schauen und Euch Tipps zum Filetieren oder Verarbeiten von Fisch abholen.
 
Dem Karpfen möchten wir bei dieser Tour dabei besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn er ist nicht nur der nachhaltigste Fisch, sondern schmeckt auch besser, als sein Ruf das vermuten lässt. Und er lässt sich auf vielfältige Art verwenden.
 
Wir lassen die Tour bei einem kleinen Fischbuffet mit Getränken ausklingen.

 

Tourdetails

Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: € 69,- pro Person
nächster Termin: Freitag, 21. September um 15:00 Uhr
weiterer Termin: Freitag, 16. November um 15:00 Uhr
TeilnehmerInnenanzahl: 5 bis 15 Personen.

Buchen könnt ihr die Tour hier.

Organisatorin der Ab Hof-Tour ist Sabrina (im Bild rechts), die den Nachhaltigkeits-Blog Ichmachesanders betreibt, in Zusammenarbeit mit der Direktvermarktungs-App Ab Hof (Alexandra von Ab Hof links im Bild).

00:06 Keine Kommentare