Zutaten für 4 Personen:
4 dünne Scheiben Karpfenfilet (geschröpft)
2 EL Zitronensaft
Salz
1 EL Dijon-Senf
4 kleine Scheiben gekochter Schinken
4 Scheiben Käse (evt. Chester)

1-2 EL Mehl
1 Ei
4 EL Brösel
Öl
Kresse und einige Zitronenscheiben zum Garnieren.

Karpfenfilet geschröpftKarpfenfilet geschröpft (= entgrätet durch Zerkleinern der Gräten)

 

Zubereitung:
Das Fischfilet mit Zitronensaft säuern, salzen und jeweils eine Seite mit Senf bestreichen. Je eine Scheibe Schinken und Käse darauf legen, zur Hälfte überklappen und mit einer Rouladennadel zusammenstecken.

Nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Brösel wenden.

In heißem Fett von jeder Seite ca. 5 Min. braten. Mit Kresse und Zitronenscheiben garnieren.

Beilage: Kartoffelsalat oder gemischter Salat.

 

 

Keine Kommentare