Foto: Georg Kippes

Fischpalatschinken

Zutaten

  • 300 g Fischfilet (Weißfisch oder Karpfen)
  • Palatschinkenteig
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Sauerrahm
  • 6 EL Brösel
  • frische Petersilie
  • Salz, weißer Pfeffer, Thymian

 

Zubereitung 

Fischfilets und Zwiebel fein faschieren und mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Palatschinkenteig zubereiten und 6 bis 7 Palatschinken einseitig herausbacken. Gebackene Seite nach oben, Fischfarce wurstförmig in die Mitte legen und die Palatschinke verschließen. In Bröseln wälzen und in der Pfanne langsam fertig backen.

Dazu einen grünen Salat.

Foto: Georg Kippes
logo_biofisch_marcmoessmer

NEWSLETTER

[mc4wp_form id=“10225″]