Zutaten für 4 Personen:

bachforelle54 Forellen
Salz
Zitronensaft
 
2 EL Kapern
1 TL Worcestersauce
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Sauerampfer
Butter zum Braten

 

Zubereitung:

Die Forellen ausnehmen, waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Forellen salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Forellen beidseitig bei mittlerer Hitze langsam garen, herausnehmen und warm halten.

Butter unter den Bratensatz mischen, aufschäumen, mit Salz, Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken. Geschnittene Kapern, Petersilie und Sauerampfer zugeben und umrühren.

Forellen auf Tellern anrichten und mit Kapern-Petersilen-Sauerampfer-Sauce übergießen.

Dazu passen Folienerdäpfel sehr gut.

 

 

Keine Kommentare