Zutaten für 4 Personen:

ca. 1,5 kg Hecht oder entsprechend weniger Koteletts
200 g geräucherter Speck
350 g gelbe Linsen
2 Zwiebeln
2 Tassen Hühnerbrühe
4 EL Weißweinessig
1 rote Chilischote
Butterschmalz
Salz

 

Zubereitung:

Zwiebeln hacken, den Speck in Streifen schneiden und zusammen mit Butterschmalz in einer großen Pfanne anbraten. Die Linsen in einem Sieb waschen, dazugeben und mit Brühe übergießen.

Den Chili (ohne Kerne!) in feine Streifen schneiden und mit den Linsen kochen bis sie weich sind (ca. 20 Minuten). Zum Schluß mit Essig abschmecken.

Die Hechtkoteletts salzen, in Butterschmalz braten, auf den Linsen anrichten und servieren.

 

 

 

13:19 Keine Kommentare