Foto: Georg Kippes

Gefüllter Hecht

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,5 kg ganzer Hecht
  • 0,5 kg Hechtfilet
  • Milch
  • 1 Semmel
  • grob gestoßene Mandeln
  • 3 Eier
  • Rosinen
  • Butter
  • Estragon
  • Muskatnuß
  • Kapernsauce
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Hecht innen und außen mit Salz einreiben. Das Hechtfilet im Mixer pürieren und zusammen mit der in Milch eingeweichten Semmel, den Eiern, grob gestoßenen Mandeln, Rosinen und Butter eine Füllung bereiten.

Den Hecht in der Bauchhöhle damit füllen und evtl. zunähen. In einer feuerfesten Form im Ofen braten. Den Fisch öfters mit dem Bratensaft übergießen.

Mit Kapernsauce servieren.

 

Foto: Georg Kippes
logo_biofisch_marcmoessmer

NEWSLETTER

[mc4wp_form id=“10225″]