Gravad-Lachs

Gravad-Lachs

Gravad oder Graved („vergrabener“) Lachs ist eine traditionelle, in Skandinavien entwickelte Methode, frischen Lachs haltbar zu machen – durch Eingraben. Eine Beize aus Kräutern, Zucker und Salz und der Druck unter der Erde lassen den Fisch trocknen. Heute wird Graved Lachs nicht mehr eingegraben, er reift nach der Beize im Kühlhaus und wird dadurch weniger trocken.

00:00 Keine Kommentare