Foto: Georg Kippes

Karpfen auf ungarische Art

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Karpfen
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 1/4l Rotwein
  • 1/4l Sauerrahm
  • 2 Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone

 

Zubereitung:
Den Fisch schuppen, ausnehmen, kurz abspülen und in Portionen teilen. Salzen und mit Rosenpaprika bestreuen.

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in Schweineschmalz bräunen und anschließend mit dem Rotwein löschen. Die in Würfel geschnittenen Paradeiser, Sauerrahm, Rosenpaprika, gepresster Knoblauch, Salz und die geriebene Schale der Zitrone hinzufügen und gut verrühren. Die Fischportionen einlegen und 20 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.

Den Fisch mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Salzkartoffeln servieren und mit fein geschnittener Petersilie garnieren.

Foto: Georg Kippes
logo_biofisch_marcmoessmer

NEWSLETTER

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.