Zutaten für 4 Personen:
1,5–2 kg Karpfenstücke oder -filets

2 EL Butter
3 Lorbeerblätter
3 EL frische Kräuter
Salz und Pfeffer
¼ l Sauerrahm
Saft 1 Zitrone
3 EL Brösel
nochmals 1 EL Butter.

 

Zubereitung:
Die portionsgroßen Karpfenstücke werden mit Salz und weißem Pfeffer gewürzt.

Eine Ofenform mit der Hälfte der Butter bestreichen, Lorbeerblätter hineingeben und darauf die Karpfenstücke verteilen. Den Fisch mit den feingekackten Kräutern bestreuen, den Rahm mit dem Zitronensaft versprudeln und darüber gießen. Darauf die Brösel geben und mit zerlassener Butter übergießen. Ca. ½ Stunde im Rohr backen ohne die Fische zu wenden.

Die entfettete Sauce wird mit Salzkartoffeln zu den Karpfen gereicht.

 

 

Keine Kommentare