Zutaten für 2 Personen:

250g Schleienfilets
Essig
Zitronen oder Bergamotten
Lorbeerblätter, Wacholder, Rosmarin
Pfefferkörner, Salz
Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Filets salzen und in Essigwasser kurz sieden. Den Fisch erkalten lassen und schichtweise mit Lorbeerblättern, Rosmarin und Pfefferkörnern, Zitronen- oder Bergamottenscheiben je nach Geschmack in einen Steinguttopf legen, mit Essig auffüllen und 2 Tage ziehen lassen. Vor dem Servieren etwas Olivenöl darüber geben.

 

 

 

09:32 Keine Kommentare