Start ins neue Jahr!

Der Ab Hof-Verkauf hat letzte Wocche schon begonnen, auf den Märkten sind wir wieder ab Samstag 13.1. – nur auf der Freyung starten wir erst am 19./20.1. ins Jahr 2018.
 

Biofisch Workshops

Fermentieren ist eine der gesündesten Arten, Lebensmittel haltbar zu machen – auch Fisch! Alles Wissenswerte erfahren Sie beim Fermentier-Workshop Biogemüse trifft Biofisch!

 

Wollen Sie wissen, was man aus einem Karpfen alles zaubern kann? – Sie werden staunen, was Barbara Weissbacher beim Biofisch-Kochkurs in Barbaras Küche alles macht!

 

Frisch am Markt und ab Hof:

Die Schleie – eine Rarität!

Die Schleie ist ein sehr delikater Speisefisch, allerdings äußerst anspruchsvoll und schwer zu züchten, deswegen ist sie auf den Märkten nur noch sehr selten anzutreffen.

 

 

In Marc Mößmers naturbelassenem Karpfenteich im Oberen Waldviertel gedeihen die Schleien aber hervorragend – darum gehört Biofisch zu den ganz wenigen Fischproduzenten, bei denen Sie Schleien noch bekommen – sogar in allerbester Demeter-Qualität und direkt vom Erzeuger!
 


Vom Geschmack her geht die Schleie in Richtung Forelle oder Saibling, sie ist aber genauso nachhaltig in der Aufzucht wie ihr Verwandter, der Karpfen. Bei Biofisch gibt’s die Schleie im Ganzen und als Filet, beim Ab Hof-Verkauf sogar lebend aus dem Becken!
 

Außerdem haben wir derzeit für Sie:

><> Bio-Karpfen, Bio-Schleien und Bio-Hechte und ein paar wenige Bio-Zander aus unserem Demeter-zertifizierten Teich im Oberen Waldviertel.
><> biologisch gezüchtete Forellen und Saiblinge aus der Region Ferlach in Kärnten.
><> feinster Bio-Lachs aus Irland, CO2-schonend importiert
><> Bio-Lachs- und Bio-Karpfen-Roller, im Netz geräuchert.
><> Carpa alla Siciliana und Karpfen heiß geräuchert im Glas.
><> ganze geräucherte Bio-Forellen oder -Saiblinge, geräucherte Bio-Forellen und -Saiblingsfilets, Bio-Lachs kalt geräuchert und Bio-Gravad-Lachs (gebeizt).
><> bestes Bio-Lammfleisch (Schnitzel, Spieße und Kotelett) aus dem Salzkammergut, Bio-Wildhendln aus dem Mostviertel, Bio-Entenfilet und -keulen aus der Schneebergregion.

rotfeder_vorne2

Hier gibt’s Biofisch

 

Unsere Märkte:

  • Biobauernmarkt auf der Freyung
    (1. Bezirk):
    ab 19./20.1.2018 jeden Freitag u. Samstag 9:00–18:00 Uhr. mehr…
  • Karmelitermarkt (2. Bezirk):
    ab 13.1. jeden Samstag 8:00–13:00 Uhr. mehr…
  • Biomarkt Lange Gasse (8. Bezirk):
    ab 13.1. jeden Samstag 9:00–15:00 Uhr. mehr…
  • Yppenmarkt (16. Bezirk):
    ab 13.1. jeden Samstag 8:00–13:00 Uhr. mehr…
  • Kutschkermarkt (18. Bezirk):
    ab 13.1. jeden Samstag 8:00–13:00 Uhr. mehr…

Biofisch-Marktsaison ist von Mitte Jänner bis Mitte Juli und von September bis Weihnachten.

 

Biofisch-Manufaktur (Ab Hof-Verkauf):

Ab Hof-Verkauf in der Biofisch-Manufaktur Mittwoch bis Freitag Nachmittag.

 

Reguläre Öffnungszeiten

  • ab 3.1.2018 Mittwoch, Donnerstag und Freitag 12:00–18:00 Uhr (außer an Feiertagen) – oder nach Vereinbarung.

Adresse:

  • Bergsteiggasse 5, 1170 Wien
  • 2 Minuten zu Fuß vom Yppenplatz (Tram 44), 7 Minuten vom Elterleinplatz (Tram 9, 43) mehr…

 

Vorbestellung:

  • Alle unsere Produkte können Sie auch vorbestellen und an einem Marktstand Ihrer Wahl oder direkt bei uns in der Biofisch-Manufaktur abholen.

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Marc Mößmer & die BiofischerInnen

 

karpfen4

 

 
Fotos: Wolfgang Reiher, Georg Kippes, Biofisch
 
 
 

Keine Kommentare