Foto: Georg Kippes

Russischer Fischsalat

Zutaten

  • 300 g geräucherter Karpfen
  • 5 mittelgroße gekochte Erdäpfel
  • 4 Cornichons
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Glas Rote Rüben (ca. 350 g)
  • 4 Sardellenfilets
  • ½ EL Keta-Kaviar.
  • 4 EL Rotweinessig
  • 3 EL Öl
  • Salz & Pfeffer

 

Zubereitung

Die Erdäpfel schälen und würfeln, die Cornichons in Scheiben schneiden. Den geräucherten Karpfen entgräten und in Streifen schneiden. Die Sardellenfilets hacken. Die Roten Rüben klein schneiden und alles mischen. Für die Marinade den Essig und das Öl, die Zwiebel, Salz und Pfeffer mischen und über den Salat gießen. 60 Minuten ziehen lassen, die Mayonnaise mit dem Kaviar mischen und dem Salat hinzufügen.

Foto: Georg Kippes
logo_biofisch_marcmoessmer

NEWSLETTER

[mc4wp_form id=“10225″]