Zutaten für 4 Personen:

4 kleine Schleien (ca. 150 – 180 g)
0,25 l Obers
0,25 l Weißwein
40 g Mehl
50 g Butter
1 EL Butterschmalz
1 EL Zitronensaft
1 EL gehackte Zitronenmelisse.
Salz & Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Fische waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben.

Das Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Schleien darin an beiden Seiten je 5 Minuten braten. Die Fische mit Zitronensaft beträufeln, die Flüssigkeit einkochen lassen. Die Schleien herausnehmen und warm stellen.

Die Butter in Pfanne geben und aufschäumen lassen. Das Mehl einrühren, mit Obers und Wein ablöschen, kurz aufkochen lassen und dann die Zitronenmelisse unterheben.

Die Schleien anrichten und mit der Sauce begießen.

 

 

 

15:16 Keine Kommentare