Zutaten für 4 Personen:

1,2 kg Schleien
0,5 Liter Sturm / Most
1 Karotte
1 Petersilwurzel
2 Schalotten
Salz, 6 weiße Pfefferkörner

 

Zubereitung:

Die Fische innen und außen salzen und 2 Std. einziehen lassen (die Haut der Schleien ist sehr dick).

Das Gemüse in Streifen schneiden, mit den Gewürzen und dem Most in einen Topf geben und die Fische einlegen. Den Sud aufkochen lassen und die Fische dann noch 20-30 Minuten (abhängig von der Fischgröße) sieden lassen.

Dazu Erbsenschoten und Reis servieren.

 

 

 

14:57 Keine Kommentare