Zutaten für 4 Personen:
2 cm dünne Koteletts von einem großen Karpfen (bitte vorbestellen!) oder einen ganzen Karpfen
½ kg Zwiebeln
5 dag Fett
1 TL Paprika
3 Tomaten
6 grüne Paprikaschoten
1 Liter Fischsud

 

Zubereitung:
Den Karpfen, falls ganz, putzen, waschen, halbieren, salzen und danach in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel ganz fein schneiden, und in dem heißen Fett goldbraun anrösten, den Paprika dazugeben, kurz verrühren und vom Feuer nehmen.

Die Karpfenstücke in eine gefettete, feuerfeste Form schlichten. Die gerösteten Zwiebel, die in Scheiben geschnittenen, geschälten Tomaten und die nudelig geschnittenen Paprikaschoten dazugeben. Mit Fischsud übergießen und danach in ein mittelheißes Rohr stellen. So lange dünsten, bis eine Gabel leicht in das Fischfleisch eindringt.

In der Auflaufform zu Tisch bringen und Nockerln dazu reichen.

 

 

21:30 Keine Kommentare