Weil biofisch-Gründer Marc Mößmer seit Jahren als Bio-Pionier unterwegs ist, kennt er viele Bio-Betriebe in ganz Österreich. Was läge also näher, als die besten biologischen Spezialitäten des Landes auch unseren Kund*innen anzubieten?

Wildhendl – eine österreichische Spezialität

Das Wildhendl ist eine österreichische Erfindung: eine Kreuzung aus Huhn und Perlhuhn. Den Namen „Wildhendl“ hat es bekommen, weil sein Fleisch etwas dunkler und sehr aromatisch ist und deswegen entfernt an Wild erinnert.

vom Biohof Markus Schweitzer aus dem Mostviertel

Markus Schweitzer und sein Vater bewirtschaften ihren alten Vierkanthof im Mostviertel seit fast 30 Jahren biologisch.

Um den Hof wachsen Obstbäume für die Schweitzer’schen Bio-Fruchtsäfte und der Roggen für ihren biologischen Whiskey. Der besondere Stolz des Betriebs sind aber die Bio-Wildhendl, die hier aufgezogen, am Hof geschlachtet und direkt vermarktet werden.

Sie bekommen die Bio-Wildhendl von Markus Schweitzer an allen biofisch-Marktständen, beim Ab Hof-Verkauf oder auf Bestellung in unserem Shop.

NEWSLETTER

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.